Chirurgische Gemeinschaftspraxis Northeim

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Northeim

Chirurgie ([gesprochen kirʊrˈɡiː, çirʊrˈɡiː], umgangssprachlich [ʃirurˈɡiː]; griechisch χειρουργική [τέχνη] ,handwerkliche Kunst‘) ist ein medizinisches Fachgebiet. Es befasst sich mit der Behandlung von Krankheiten und Verletzungen durch direkte, manuelle oder instrumentelle Einwirkung auf den Körper des Patienten (Operation).

Steinbeißfistel ("Sinus pilonidalis“)

Ursache:
Der Sinus pilonidalis ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des oberen Anteils der Gesäßfalte, die nach einer Auffassung durch in die Haut penetrierende Haare verursacht wird. Andere Meinungen gehen von einer kongenitalen (angeborenen) Mißbildung aus, auch Traumata (beispielsweise durch Stürze verursacht) werden als mögliche Ursache diskutiert.

Beschwerden:
Schmerzen, Juckreiz, Rötung, Bildung einer Schwellung mit oder ohne Entzündung oder Fistelbildung über dem Steißbein im Bereich der oberen Gesäßfalte. Bei einer leichten Entzündung ist oft kaum etwas zu merken. Gelegentlich kommt es jedoch zu einer Eiteransammlung in diesem Bereich und damit zu einem Abszeß, der, wenn er sich nicht von selbst entleert, eröffnet werden muss. Die Eiteransammlung geht häufig mit erheblichen Schmerzen im Gesäßbereich einher.

Der operative Eingriff:
Im Fall des Abszesses wird nur ein Schnitt gemacht, um den Eiter abzulassen. Danach soll die Wunde aus der Tiefe „hochheilen“. Die Heilung kann unterstützt werden, indem die Abszeßhöhle täglich unter der Dusche gespült wird.

Wenn die Wunde abgeheilt ist, ist die Grundlage für die Entzündung oft noch nicht beseitigt, so daß es fast immer zu weiteren Schüben der Erkrankung kommt. Deshalb wird im Intervall die vollständige Entfernung der Läsion empfohlen. Auch diese Wunde wird in den meisten Fällen offen gelassen, um eine Narbe zu induzieren, auf der keine Haare wachsen. Dort kann die Erkrankung nicht erneut auftreten. Gelegentlich wird die Wunde auch mit einer Naht verschlossen.

zurück zur Übersicht

hautveraenderungen

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Northeim | Am Eschenschlag 7 | 37154 Northeim | Telefon 05551 - 91417-0 | Telefax 05551 91417-10 | info@chirurgie-northeim.de

Seite bookmarken

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk