Chirurgische Gemeinschaftspraxis Northeim

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Northeim

(Peri-) Analvenenthrombose

Beschwerden:
Oftmals plötzlich auftretender, heftiger Schmerz nach dem Stuhlgang. Druckgefühl, bläuliche(r) Knoten bis zu Pflaumengröße am Gesäßrand, einzeln oder zu mehreren auftretend. Manchmal kommt es zu einer spontanen Eröffnung mit sofortigem Schmerzrückgang und Blutung.

Ursache:
Eine „Thrombosierung“ (Blutgerinnung) im Bereich der Venen am Gesäßrand (selten innen). Ursächlich hierfür: Hämorrhoidalleiden, starkes Pressen, Durchfall, Kraftsport, aber auch spontanes Auftreten.

Diagnostik:
Eine tiefreichende Untersuchung ist wegen des starken Schmerzes oft nicht möglich, eine weiterreichende Diagnostik sollte daher erst nach erfolgreicher Therapie der (Peri-) Analvenenthrombose durchgeführt werden.

Therapie:
Bis zu Erbsgröße der (Peri-) Analvenenthrombose kann ein nichtoperatives Vorgehen mit Hämorrhoidalsalbe versucht werden.



 

 



  


Bei Nichterfolg sollte bei „frischen“ kleineren (Peri-) Analvenenthrombosen der Befund in örtlicher Betäubung eingeschnitten und das Gerinnsel entfernt werden. Bei größeren (Peri-) Analvenenthrombosen, sowie bei älteren Befunden kann eine ovaläre Ausschneidung in örtlicher Betäubung unter Mitnahme der darüberliegenden Haut- und Gefäßanteile unvermeidbar sein.

Nachbehandlung:
Um möglicherweise auftretenden Wundschmerzen begegnen zu können, verordnen wir i.d.R. ein Schmerzmedikament. Außerdem sollte eine gründliche Hygiene im Gesäßbereich angewandt werden (Kamillesitzbäder). Kühlung kann auftretende Beschwerden deutlich lindern. Eine Rückbildung sollte nach 10 Tagen erreicht werden, bis dahin ist mit dem Auftreten von Schmerzen zu rechnen.

> zurück zum vorherigen Artikel
perianalvenenthrombose

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Northeim | Am Eschenschlag 7 | 37154 Northeim | Telefon 05551 - 91417-0 | Telefax 05551 91417-10 | info@chirurgie-northeim.de

Seite bookmarken

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk